Alles, woran man glaubt, sind die Dinge, die man nicht sehen kann. Zum Beispiel an Gott oder den Tod. Alles was man in der Schule oder von Menschen lernen kann, ist Wissen.
– Schülerin

Glaube ist dann, wenn etwas da ist, oder auch nicht. Zum Beispiel der Tod. Man sieht den Tod nicht, aber trotzdem glaubt man, dass es ihn gibt. Wissen ist dann, wenn ich etwas lerne, dann weiß ich es. Zum Beispiel eine Sprache, oder etwas über Menschen.
– Schülerin