Auf den Seiten von CEAI im Web werden zunehmend Unterrichtsmaterialien zum Thema “Citizenship & Islam” angeboten. Sie können dazu derzeit drei Zugänge wählen: Menschenrechte, Demokratie, Gleichberechtigung. Die Frage ist, ob diese Einteilung eindeutig ist.

In der Speisekammer gibt es ein Regal mit vier Fächern: Obst & Gemüse, Fleisch, weitere Rohstoffe (Salz/Mehl/Zucker/Öl/Eier) und Fertiges. Das ist ziemlich eindeutig.

Wie sieht es aber beim Zusammenleben aus? Gleichberechtigung ist auch ein Menschenrecht. Und gibt es Demokratie ohne Gleichberechtigung? In welches Regal soll ich greifen, wenn ich etwas über Radikalisierung suche? Menschenrechte? Demokratie? Gleichberechtigung? Radikalisierung ist eigentlich die Verneinung von Menschenrechten, Demokratie und Gleichberechtigung.

Schwierige Frage.

Vielleicht wäre eine andere Aufteilung eindeutiger, und zwar die nach Skalen: Global – Regional – Lokal. Konkreter: Nach Zuständigkeitskreisen: Staat – Gemeinde – Ich_selbst. Aber auch hier wieder: Radikalisierung gibt es in allen drei Gebieten.

Und wo wird eine aktuelle Theologie entwickelt? In welchem Fach findet man die Tradition?

Dann vielleicht die Einteilung nach Zuständen und Prozessen. Tradition wäre dann ein Zustand. Und die Entwicklung der Theologie ein Prozess. Bei genauem Hinsehen sind aber alle Zustände eigentlich Prozesse. Auch Tradition wird ständig neu verhandelt. Oder auch: der Zustand des Friedens ist der Prozess einer ständigen Auseinandersetzung. Der Zustand der Gleichberechtigung auch. Und Radikalisierung ist ein Prozess, der durch Zustände gefördert oder gebremst wird.

Ideen – Entwürfe – Gesetze. Kunst – Religion – Sport. Norden-Süden-Osten. Oje, oje, oje. Die Einteilung des Lebens.

Was ist Ihre Idee? Wie könnten die Unterrichtsmaterialien auf CEAI sortiert werden?

Share This