Du willst aktiv am gesellschaftlichen Geschehen teilnehmen und Deine eigene Meinung zum Thema Islam und Gesellschaft äußern? Das CEAI-Projekt gibt Dir die Möglichkeit ganz einfach mitzumachen. Werde BloggerIn und poste regelmäßig über aktuelle Themen oder Fragen, die Dich beschäftigen. Sende ganz unkompliziert Deinen fertigen Text an unser Team. Dieser wird auf unserer Homepage und Facebook veröffentlicht. Schreiben ist nicht so Dein Ding? Kein Problem! Du kannst auch Videos teilen oder selbst drehen und an uns schicken. Sende uns Dein Video oder Deinen Text per e-mail: ceai.austria@gmail.com.
Auf unserer Projektseite bekommst Du die einzigartige Gelegenheit, gehört, gelesen oder gesehen zu werden.
Mach mit!

Wozu?

Das Projekt „Citizenship Education and Islam“ (CEAI) will muslimische Jugendliche in ihrem religiösen Hintergrund ernst nehmen und ihnen eine inhaltlich-sachliche, aber auch persönlich-emotionale Auseinandersetzung mit der Frage bieten, welche Möglichkeiten der individuellen authentischen Partizipation es in der österreichischen Gesellschaft gibt. Auch für LehrerInnen soll dieses Projekt als Grundlage für einen Unterricht dienen, der dem heutigen soziopolitischen Kontext entspricht. Bereits zehn Unterrichtspakete (Handouts, Materialien, Fachtexte, Quizze, etc.) stehen zum freien Download zur Verfügung. Diese sind primär für einen interdisziplinären Unterricht gedacht, der islamische Religion, Geschichte und Politische Bildung umfasst. Darüber hinaus bietet CEAI allen Interessierten, DenkerInnen und aktiven BürgerInnen eine Plattform für einen lebhaften Ideen- und Meinungsaustausch. CEAI verbindet!

Wofür steht CEAI?

Mit der Gründung von CEAI wurde eine neue Initiative geschaffen, um den Dialog innerhalb der Gesellschaft zu ermöglichen, zu unterstützen, zu erleichtern und zu verbessern. CEAI steht für “Citizenship Education and Islam”. Citizenship Education versteht sich als Modell für die Gesamtheit einer Gesellschaft und soll zur Vermittlung demokratischer, sozialer, kultureller und religiöser Wertvorstellungen und Prinzipien beitragen. Stereotype und Verallgemeinerungen haben keinen Platz in unserem CEAI-Konzept. Das Konzept steht also in Verbindung mit dem “Islam” und findet seine Anwendung im Spannungsfeld von Religion und Gesellschaft. Dabei steht folgende Frage im Mittelpunkt: Wie ist für MuslimInnen eine aktive und bewusste Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen möglich, und wie kann ein passendes Bildungsprojekt in diesem Bereich aussehen, das die jungen Menschen auf ihre Aufgaben vorbereitet, sie über ihre Rechte und auch Pflichten informiert?

Lesen, anschauen & mitreden!

Auf unserer Homepage kannst du ganz bequem die neuesten Beiträge lesen, Videos anschauen und deine Meinung in Form von Kommentaren direkt an den/die AutorIn richten. Damit du auch immer die neuesten Beiträge und Videos siehst, folge CEAI auf Facebook. Wir freuen uns auf Dich!

Videogestaltung: Fadi Amraish & Eyup Kus
Herzlichen Dank!