CEAI

Meinung

Das Jugendforum des World Muslim Communities Council (TWMCC) fordert ein Software-Update für den Islam

Ein Gespräch mit Michael Ameen Kramer, Mitglied des Weltrates Muslimischer Gemeinschaften (TWMCC) und Wissenschaftler an der Karl-Franzens-Universität in Graz und an der Universität Wien. Am Ende des vorangegangenen Jahres der Toleranz brachten die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) nochmal politische Entscheidungsträger und religiöse Führer aus der ganzen Welt in der Hauptstadt zusammen, um unter Miteinbeziehung der …

Das Jugendforum des World Muslim Communities Council (TWMCC) fordert ein Software-Update für den Islam Read More »

Kopftuchverbot bei Kindern? Die altbewährte Tradition der Kooperation auf dem Prüfstand

In einer Versicherung gegenüber der Regierung könnte die Islamische Glaubensgemeinschaft (IGGÖ) innerhalb einer bestimmten Frist versuchen, die Kopftuchproblematik in elementaren Bildungseinrichtung selbst zu lösen. Dafür müsste sie öffentlichkeitswirksam alle in Österreich lebenden MuslimInnen darüber aufklären und informieren, dass muslimische Mädchen bis zur Religionsmündigkeit gemäß der ausgearbeiteten Glaubenslehre in Österreich kein Kopftuch tragen sollen. Bei uneinsichtigen …

Kopftuchverbot bei Kindern? Die altbewährte Tradition der Kooperation auf dem Prüfstand Read More »

Islam ist nicht ein leeres Wort, sondern Versöhnung und Frieden

Jede Religion wird von seinen Anhängern geprägt, weshalb dieser Beitrag mit wenigen Worten ein positiver Beitrag über den Islam sein soll. Immerhin wird der Islam in dieser Zeit nicht selten als homogenes Gebilde dargestellt, geprägt von Exklusivisten oder radikalen Fundamentalisten, die als politisch instrumentalisierte Gruppierungen den Islam zum Spielball ihrer eigenen Interessen machen. Dadurch verliert …

Islam ist nicht ein leeres Wort, sondern Versöhnung und Frieden Read More »

In Vielfalt geeint?

Das Motto der Europäischen Union (EU) lautet seit dem Jahr 2000 „In Vielfalt geeint“. Dieses Motto soll zum Ausdruck bringen, dass die vielen Kulturen, Traditionen und Sprachen den europäischen Raum bereichern und in ihm vereint sind. Mit dieser vielversprechenden und motivierenden Leitidee der EU sind viele junge Europäerinnen und Europäer aufgewachsen. Dieser Beitrag bezweckt die …

In Vielfalt geeint? Read More »

Das Burka-Verbot – eine geeignete Voraussetzung für Integration?

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) bestätigte kürzlich den Trend in Europa, die Vollverschleierung in Form einer Burka oder eines Niqab in der Öffentlichkeit gesetzlich zu verbieten. Die Richter des EGMR sehen in diesen islamischen Bekleidungsformen Hindernisse für das soziale Zusammenleben und für eine erfolgreiche Integration. Die Selbstbestimmtheit der Frau, ihre individuellen Beweggründe für eine …

Das Burka-Verbot – eine geeignete Voraussetzung für Integration? Read More »

Im Ramadan wird dir bewusst, dass der grenzenlose Zugang zu Nahrungsmitteln ein Privileg ist

Wenn ich als Kind an den Ramadan dachte, so sah ich in diesem lediglich eine Zeit, in der tagsüber weder gegessen noch getrunken werden durfte. Eine Belastung für MuslimInnen, dachte ich damals. Eine Praktik, die ich weder nachvollziehen konnte, noch irgendwann auf mich selbst anzuwenden gedachte. Mittlerweile, um einige Jahre älter und gefestigter in meinem …

Im Ramadan wird dir bewusst, dass der grenzenlose Zugang zu Nahrungsmitteln ein Privileg ist Read More »

Der Umgang mit behinderten Kindern im Islam – Ein Interview mit einer muslimischen Sonderpädagogin

“Eine durch Krankheit oder Behinderung in Not geratene Person kann immer auf den Schutz der islamischen Gemeinschaft zählen!”   Frau Kilic, nach Ihren Erfahrungen als Sonderpädagogin, wie groß ist die Aufmerksamkeit in der muslimischen Gemeinschaft gegenüber behinderten SchülerInnen? Während meiner fünfjährigen Tätigkeit als Religionspädagogin im Sonderpädagogischen Zentrum in Wien habe ich die Erfahrung gemacht, dass …

Der Umgang mit behinderten Kindern im Islam – Ein Interview mit einer muslimischen Sonderpädagogin Read More »

Wie definieren Sie „Islam europäischer Prägung“?

[et_pb_section bb_built=”1″ admin_label=”section” transparent_background=”on” custom_padding=”0px|0px|54px|0px”][et_pb_row admin_label=”row” parallax_method_1=”off” custom_padding=”0px|0px|0px|0px” make_fullwidth=”off” use_custom_width=”off” width_unit=”on” use_custom_gutter=”off” allow_player_pause=”off” parallax=”off” parallax_method=”on” make_equal=”off” parallax_1=”off”][et_pb_column type=”4_4″][et_pb_text admin_label=”Text”] In der 2. Ausgabe der Reihe „Perspektiven Integration“ des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) wurden renommierte Islam-ExpertInnen gefragt, wie ein Islam europäischer Prägung aussehen kann, ob es Reformbedarf gibt, wie es um die Integration der muslimischen Minderheit steht …

Wie definieren Sie „Islam europäischer Prägung“? Read More »

Köpfe und Tücher

Pünktlich zum Weltfrauentag ist eine neue Runde zum Thema „Kopftuch muslimischer Frauen“ entflammt. Sie zeigt einmal mehr, wie schwierig es ist, in so einer aufgeheizten Situation, die man zurzeit in Österreich erlebt, eine sachliche Debatte zu führen. Beratungsrat der IGGÖ erklärt das Kopftuch zur Pflicht (fard) Am Anfang war das Wort. Das Wort war „Kopftuchgebot“ …

Köpfe und Tücher Read More »

Stellungnahme zur Fatwa des IGGiÖ-Mufti über die Verhüllung im Islam

Am 16. Februar 2017 veröffentlichte der Mufti der Glaubensgemeinschaft ein Fatwa (religiöses Rechtsurteil) zur Stellung des Kopftuches bzw der Verhüllung im Islam. Dieses autoritäre aber nicht bindende Fatwa erfordert eine tiefgreifende Stellungnahme und eine dringend notwendige inner-islamische Debatte, wie die MuslimInnen ihre Religion hier und heute verstehen. Mir geht es dabei nicht darum, ob die …

Stellungnahme zur Fatwa des IGGiÖ-Mufti über die Verhüllung im Islam Read More »