CEAI

wien

Sag’s nicht, zeige es!

Wie religiöse Erziehung in Alkohol und Drogen enden kann, was das Sonnensystem mit einem Hodscha zu tun hat und wer Gott nicht zu fürchten braucht erzählt uns Ali Erdinc (32)* CEAI: Was hat für dich Religion als Kind/Jugendlicher bedeutet? Ali: Da ich streng religiös aufgewachsen bin war Religion für mich das Ein und Alles. Ich …

Sag’s nicht, zeige es! Read More »

Das Recht in der Pflicht

Einer der schönsten, manchmal anstrengendsten, aber auch wichtigsten Beziehungen im Leben eines jungen Menschen ist das Verhältnis zu den Eltern. Bekanntlich ist für das menschliche Miteinander wichtig, sowohl die eigenen Pflichte als auch Rechte zu kennen, da schließlich die Pflicht des einen das Recht des Anderen ist. In diesem Rahmen haben wir eine anonymen Umfrage …

Das Recht in der Pflicht Read More »

Kultur: Fluch oder Segen?

Was denken muslimische Jugendliche über ihre Kultur, wie wichtig ist sie ihnen und wie schaut es mit der österreichischen Kultur aus? Wir haben im Rahmen einer anonymen Umfrage muslimische Jugendliche im durchschnittlichen Alter von 15-25 gefragt. Von den 40 Antwortenden waren 33 weiblich und 7 männlich und ihre Eltern waren ursprünglich aus Afghanistan, Ägypten, Tschetschenien, …

Kultur: Fluch oder Segen? Read More »

Zwischen Abschiebung und sexuellen Missbrauch

Wie der Alltag im Jugendamt ausschaut, ob man darauf aus ist Eltern ihre Kinder wegzunehmen und wann man an seine eigenen Grenzen kommt erfahren wir hier! CEAI: Findest du deine Ausbildung wird deinem Berufsalltag gerecht? Jugendamt-Mitarbeiterin*: Die Ausbildung umfasste viele Facetten und konnte durch die praxisnahe Ausbildung die Absolventen gut auf den Berufsalltag vorbereiten. Durch …

Zwischen Abschiebung und sexuellen Missbrauch Read More »

Das Tuch am Kopf #1

Kopftuch. Das durchgekaute Thema. Man kann und will es fast schon nicht mehr hören. Kopftuch. Kopftuchverbot in Schulen. Kopftuchverbot in Kindergarten. Kopftuch hin. Kopftuch her. Kopftuch. Kopftuch. Kopftuch. Seit Jahren wird über dieses Thema gesprochen, diskutiert, argumentiert, gestritten und und. Jedermann/Jedefrau hat eine Meinung dazu, doch wie geht es eigentlich den betroffenen Frauen? Wir haben …

Das Tuch am Kopf #1 Read More »

Ein Döner ohne “scharf”

Quellenstraße, Wien. Die Straßen riechen nach Fleisch und gefühlt an jeder Ecke gibt es einen Döner Laden. Mustafa Yildiz, Geschäftsinhaber von Döner´ci – einer der ersten Döner Geschäfte auf der Quellenstraße – erzählt uns was man alles braucht, um ein Imbiss Laden zu eröffnen, ob türkische Kunden und Kundinnen wirklich bevorzugt werden und ob jedem …

Ein Döner ohne “scharf” Read More »