CEAI

Gespräch

Islamischer Religionsunterricht in Zeiten der Coronakrise

Schule als essenzielle Bildungsinstitution ist für Gesellschaften immer ein Thema. Dieses gesellschaftlich notwendige Verhältnis von Schule und Gesellschaft erleben wir gerade in dieser Zeit des Coronavirus‘ sehr intensiv, denn nie zuvor waren Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen derart herausgefordert. Deshalb fragte ich als empirische Forscherin vier islamische Religionslehrer*innen der IGGÖ über deren Alltag, diesmal mit für …

Islamischer Religionsunterricht in Zeiten der Coronakrise Read More »

Das Jugendforum des World Muslim Communities Council (TWMCC) fordert ein Software-Update für den Islam

Ein Gespräch mit Michael Ameen Kramer, Mitglied des Weltrates Muslimischer Gemeinschaften (TWMCC) und Wissenschaftler an der Karl-Franzens-Universität in Graz und an der Universität Wien. Am Ende des vorangegangenen Jahres der Toleranz brachten die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) nochmal politische Entscheidungsträger und religiöse Führer aus der ganzen Welt in der Hauptstadt zusammen, um unter Miteinbeziehung der …

Das Jugendforum des World Muslim Communities Council (TWMCC) fordert ein Software-Update für den Islam Read More »

Zu Ramadan kommen d‘Leut z‘am

R A M A D A N     K A R I M  . . .  5 MuslimInnen im Gespräch Ramadan im Trend? Ramadan ist für viele Muslime und Musliminnen längst ein lebendiger Teil ihres Lebens als muslimische ÖsterreicherInnen, was sich auch anhand der damit einhergehenden Traditionen abbilden lässt, wie als überspitztes Beispiel der Tafelspitz und …

Zu Ramadan kommen d‘Leut z‘am Read More »

Der Umgang mit behinderten Kindern im Islam – Ein Interview mit einer muslimischen Sonderpädagogin

“Eine durch Krankheit oder Behinderung in Not geratene Person kann immer auf den Schutz der islamischen Gemeinschaft zählen!”   Frau Kilic, nach Ihren Erfahrungen als Sonderpädagogin, wie groß ist die Aufmerksamkeit in der muslimischen Gemeinschaft gegenüber behinderten SchülerInnen? Während meiner fünfjährigen Tätigkeit als Religionspädagogin im Sonderpädagogischen Zentrum in Wien habe ich die Erfahrung gemacht, dass …

Der Umgang mit behinderten Kindern im Islam – Ein Interview mit einer muslimischen Sonderpädagogin Read More »

Wie definieren Sie „Islam europäischer Prägung“?

[et_pb_section bb_built=”1″ admin_label=”section” transparent_background=”on” custom_padding=”0px|0px|54px|0px”][et_pb_row admin_label=”row” parallax_method_1=”off” custom_padding=”0px|0px|0px|0px” make_fullwidth=”off” use_custom_width=”off” width_unit=”on” use_custom_gutter=”off” allow_player_pause=”off” parallax=”off” parallax_method=”on” make_equal=”off” parallax_1=”off”][et_pb_column type=”4_4″][et_pb_text admin_label=”Text”] In der 2. Ausgabe der Reihe „Perspektiven Integration“ des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) wurden renommierte Islam-ExpertInnen gefragt, wie ein Islam europäischer Prägung aussehen kann, ob es Reformbedarf gibt, wie es um die Integration der muslimischen Minderheit steht …

Wie definieren Sie „Islam europäischer Prägung“? Read More »

Prof. Aslan: “Das Kopftuch ins Zentrum der eigentlichen Debatte zu rücken, ist keine gute Überlegung!”

“Eine Debatte über die Stellung der Religionen in Österreich ja, aber wir sollten die Debatte nicht am Kopftuch festmachen.” Soll man das Kopftuch im öffentlichen Dienst verbieten? “Nein!” Was sagen Sie MuslimInnen? “Nehmt die Debatte als Anlass, auch über unsere Bringschuld gegenüber einer gut funktionierenden pluralistischen Gesellschaft nachzudenken.” CEAI interviewte Prof. Ednan Aslan über die wieder …

Prof. Aslan: “Das Kopftuch ins Zentrum der eigentlichen Debatte zu rücken, ist keine gute Überlegung!” Read More »

Gehört der Islam zu Österreich?

Am 5.12.16 organisierte der Wiener Cartellverband (WCV) im Sitzungssaal des Alten Wiener Rathauses ein Symposium mit der Frage: Gehört der Islam zu Österreich? Am Podium saßen LAbg. Dr. Gudrun Kugler, Mag. Ewald Stadler, Univ.-Prof. Dr. Ednan Aslan, NRAbg. Mag. Niko Alm und Carla Amina Baghajati. Der Islam in Österreich mit ca. 600.000 MuslimInnen sei ein Faktum, …

Gehört der Islam zu Österreich? Read More »

Geliebt sein wollen – vom Schleier und der weiblichen Psyche

Ausgangspunkt für diesen Artikel ist die gegenwärtige Debatte über die Gründe des Tragens der islamischen Verschleierung. Die Erklärungsversuche derer, die Antworten darauf suchen, sind immer auf eine gewisse Wortwahl beschränkt: “Unterdrückung der Frau, gesellschaftlicher Rückschritt, westliche Werteverweigerung, politische Identität, Arroganz und radikal theologische Auslegung.” Das alles mögen berechtigte Aspekte sein, um diesem Phänomen Rechnung zu …

Geliebt sein wollen – vom Schleier und der weiblichen Psyche Read More »

Konferenz: Islam and Politics – Illusion of an Islamic State

Zum Thema “Islam and Politics – Illusion of an Islamic State” wurde am 27./28. Mai 2016 an der Universität Wien eine internationale Konferenz mit renommierten Fachleuten veranstaltet. Sie diskutierten über die Idee eines Islamischen Staates und die Entwicklung eines politischen Islams sowie die Bedeutung dessen für den gesellschaftlichen Diskurs. In Bezug darauf wurde aber auch das …

Konferenz: Islam and Politics – Illusion of an Islamic State Read More »