CEAI

Kommentar

Lohnt sich die Aufregung um den Zusatz “IGGÖ” statt “islam.” in der Zeugnisnote?

بسم الله الرحمن الرحيم Ausgangspunkt des folgenden Kommentars ist die vom Zaun gebrochene Aufregung um die Entscheidung des Bildungsministeriums, dass nach Teilnahme am islamischen Religionsunterricht (RU) im Zeugnis künftig nicht mehr der Zusatz “islam.” sondern “IGGÖ” zu vermerken ist. Ohne auf die Aufregung in den sozialen Medien einzugehen, sollte folgendes Bild  veranschaulichen, worum es im …

Lohnt sich die Aufregung um den Zusatz “IGGÖ” statt “islam.” in der Zeugnisnote? Read More »

Islamischer Feminismus – ein Paradoxon?

In den öffentlichen Debatten über den Islam wird immer wieder Bezug genommen auf die Schlechterstellung der Frau in einer islamisch geprägten Gesellschaft. Themen wie Polygynie, Ehrenmord, häusliche Gewalt, oder Zwangsheirat und allen voran das Kopftuch polarisieren und werden in Zusammenschau mit Qur’anvers 4,34 oftmals als Rechtfertigung für die Aufrechterhaltung des Bildes der unterdrückten muslimischen Frau …

Islamischer Feminismus – ein Paradoxon? Read More »

Gedanken zum Opferfest – Eid Mubarak!

Mit dem kommenden Freitag beginnt das Opferfest der MuslimInnen, das neben dem Ramadan-Fest das wichtigste Fest im Islam darstellt. In diesen Tagen findet auch eine der wichtigsten Gottesdienste der MuslimInnen statt, nämlich die Pilgerfahrt nach Mekka, die von allen Gläubigen, die wirtschaftlich und geistig in der Lage sind, zumindest einmal im Leben vollzogen werden sollte. …

Gedanken zum Opferfest – Eid Mubarak! Read More »

Das Burka-Verbot – eine geeignete Voraussetzung für Integration?

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) bestätigte kürzlich den Trend in Europa, die Vollverschleierung in Form einer Burka oder eines Niqab in der Öffentlichkeit gesetzlich zu verbieten. Die Richter des EGMR sehen in diesen islamischen Bekleidungsformen Hindernisse für das soziale Zusammenleben und für eine erfolgreiche Integration. Die Selbstbestimmtheit der Frau, ihre individuellen Beweggründe für eine …

Das Burka-Verbot – eine geeignete Voraussetzung für Integration? Read More »

Fasten im Monat Ramadan – Eine spirituelle Übung für Körper und Geist

Fasten bedeutet im Islam mehr als nur die Verringerung der Nahrungsaufnahme. Über den Verzicht hinaus geht es dabei um das Trainieren von Stärke durch Mäßigung zum Zweck des Einübens in Ausdauer und Geduld, um die Schärfung des sozialen Gewissens, und schließlich um ein friedlicheres Zusammenleben aller. Fasten als eine der fünf Säulen des Islam Fasten …

Fasten im Monat Ramadan – Eine spirituelle Übung für Körper und Geist Read More »

Leitgedanken zum Ramadan im Jahre 2017

Am Samstag, den 27. Mai 2017, beginnt laut errechnetem Mondkalender der erste Fastentag des diesjährigen Ramadans. Ausnahmsweise einheitlich in der gesamten muslimischen Welt. Die unsichtbare Neumondphase tritt für Mitteleuropa gegen 20:44 Uhr Donnerstagnacht ein. Heute, Freitag Abend zum Sonnenuntergang, sollte die noch ganz junge Mondsichel mit bloßem Auge überall auf der Welt gut sichtbar sein, …

Leitgedanken zum Ramadan im Jahre 2017 Read More »

Kinder muslimisch-christlicher Eltern im konfessionellen Religionsunterricht

Bei allen analysierten Eheschließungen waren die Väter muslimisch, die Mütter christlich. Es macht dennoch Sinn, die Forschungsergebnisse nochmals in Erinnerung zu rufen, da meine Erfahrungen im Schulalltag weiterhin diese Ergebnisse bestätigen.   Dieser Beitrag widmet sich den SchülerInnen muslimisch-christlicher Eltern, da dieser Gruppe meiner Meinung nach nur wenig Aufmerksamkeit in der Gegenwart geschenkt wird. Dies, obwohl …

Kinder muslimisch-christlicher Eltern im konfessionellen Religionsunterricht Read More »

Selbstbild der muslimischen Frau – Teil 2

Auf der einen Seite wird Pluralität gelehrt, und auf der anderen Seite werden Musliminnen für ihre religiöse Identität bestraft. Muslimische Frauen, vor allem jene, die sichtbar durch das Kopftuch erkannt werden können, erleben tagtäglich unliebsame Gesten, die sie am Allerliebsten nicht erleben würden. Von abwertenden Blicken, bis hin zu provokativen Fragen, die darauf abzielen sie …

Selbstbild der muslimischen Frau – Teil 2 Read More »

Selbstbild der muslimischen Frau – Teil 1

Nicht nur Nicht-Muslime haben ein vorwiegend negatives Bild von muslimischen Frauen, sondern auch viele muslimische Frauen von sich selbst. Generell, wenn wir über die muslimische Frau sprechen, kommen viele Schlagworte hoch. Aus reiner Neugier, habe ich muslimische Freundinnen und Bekannte befragt, was ihnen in den Sinn kommt, wenn sie das Stichwort „Muslimische Frau“ hören. Nicht …

Selbstbild der muslimischen Frau – Teil 1 Read More »

Köpfe und Tücher

Pünktlich zum Weltfrauentag ist eine neue Runde zum Thema „Kopftuch muslimischer Frauen“ entflammt. Sie zeigt einmal mehr, wie schwierig es ist, in so einer aufgeheizten Situation, die man zurzeit in Österreich erlebt, eine sachliche Debatte zu führen. Beratungsrat der IGGÖ erklärt das Kopftuch zur Pflicht (fard) Am Anfang war das Wort. Das Wort war „Kopftuchgebot“ …

Köpfe und Tücher Read More »